Startmenü
[Inhalt]
 
PDF erstellen Seite drucken
Start » Datenschutz
 

Datenschutzerklärung

DS-GVO Datenschutzerklärung für den Deutschen Hausärzteverband, Landesverband Niedersachsen e. V.

1. Zusammenfassende Hinweise

Allgemeine Bemerkungen

Als Betreiber dieser Webpräsenz freuen wir uns über Ihr Interesse an unseren Webseiten. Der Landesverband Niedersachsen e. V. des Deutschen Hausärzteverbandes ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich und misst dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten höchste Bedeutung zu. Insofern möchten wir Ihnen unter dieser Ziffer 1 der Datenschutzerklärung einen zusammenfassenden Überblick darüber geben, wie und zu welchem Zweck personenbezogene Daten verarbeitet werden, wenn Sie die Website https://www.hausaerzteverband-niedersachsen.de sowie deren Subdomains besuchen. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie ab Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind die Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Seite ist per SSL verschlüsselt. Ihre personenbezogenen Daten sind somit – zum Beispiel bei Nutzung des Kontaktformulars – geschützt.

Dennoch wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist – auch unter Einsatz geeigneter technisch-organisatorischer Maßnahmen nach Europäischer Datenschutz- Grundverordnung (EU DS-GVO) sowie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018) – nicht möglich.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in das Kontaktformular eingeben oder die Sie an uns versenden, wenn Sie einen Zugang zu unserem Log-In-Bereich für Mitglieder beantragen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme oder die unseres Internet-Providers erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Weitere Beispiele für die Nutzung von Daten sind die Analyse des Nutzerverhaltens zur Optimierung des Online-Auftritts oder auch die Verwendung von Daten zur Beantwortung Ihrer über das Kontaktformular getätigten Online-Anfragen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns bzw. an unseren unter Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hinweise zu von uns genutzten Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Session-Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter dem Unterpunkt „Cookies“ der Ziffer 4 „Datenerfassung auf unserer Website“ sowie „Server-Log-Dateien“. Weitere Analysetools, wie zum Beispiel typische Trackingprogramme werden von uns nicht eingesetzt.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Als Betreiber dieser Website behandelt der Landesverband Niedersachsen e. V. des Deutschen Hausärzteverbandes Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Deutscher Hausärzteverband, Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon (0 511) 228 778-0
Fax (0 511) 228 778-77

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht jedem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die Behörde der Landesdatenschutzbeauftragten des Bundeslandes Niedersachsen,Frau BarbaraThiel (https://www.lfd.niedersachsen.de). Eine Liste der weiteren Datenschutzbeauftragten der Länder sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Verschlüsselung von Kommunikationsdaten

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, unter normalen Bedingungen nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns oder an unseren unter Ziffer 3 genannten Datenschutzbeauftragten wenden.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Da der Umgang mit personenbezogenen Daten einen sehr hohen Stellenwert besitzt, hat der Hausärzteverband Niedersachsen einen Datenschutzbeauftragten benannt, obwohl er gesetzlich nicht dazu verpflichtet ist. Dieser steht Ihnen für alle Datenschutzfragen jederzeit unter zur Verfügung.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies werden von uns nicht genutzt.

Allgemeiner Hinweis: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Website-Provider des Landesverbandes Niedersachsen e. V. des Deutschen Hausärzteverbandes erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Wir haben mit unserem Internet-Provider einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden vollständig um.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns an aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierungsmöglichkeit auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen – beispielsweise um einen Antrag auf Zugang zum Mitgliederbereich zu stellen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls können wir die Registrierung nicht durchführen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns an aus. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Registrierung zu Zwecken der Seminaranmeldung

Sie können sich durch Nutzung auf unserer Seite vorhandener Links zur von uns inhaltlich gestalteten Website havn.fobima.de für unterschiedliche Seminare und Kongresse anmelden. Hierfür nutzen wir die technischen Dienstleistungen der Mosaic GbR, Jochbergweg 4, D-85435 Erding, die die Domain bzw. die Anmeldeseiten „havn.fobima.de“ bereitstellt.

So können Sie sich auf der havn.fobima.de-Website des Hausärzteverbandes Niedersachsen registrieren, um die Anmeldung zu einem Seminar/einem Kongress durchzuführen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zweck der Abwicklung der Anmeldung. Ihre Daten werden dafür im Auftrag des Deutschen Hausärzteverbandes – Landesverband Niedersachsen e.V. verschlüsselt an die Hausärztliche Servicegesellschaft Niedersachsen mbH übertragen. Eine weitergehende Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.

Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls können wir die Registrierung nicht durchführen.

Die folgenden für die Seminaranmeldung notwendigen Pflichtangaben werden in unserem Auftrag verschlüsselt an die Hausärztliche Servicegesellschaft Niedersachsen mbH zum Zweck der Bearbeitung der Anmeldung gesendet und nach Wegfall des Zwecks gelöscht (gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt):

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Bei Anklicken des Links zur Seminaranmeldung werden so genannte “Session- Cookies” gesetzt. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies werden von uns unter havn.fobima.de nicht genutzt. Details zu Cookies entnehmen Sie bitte dem Absatz „Cookies“ unter dieser Ziffer 4 der Datenschutzerklärung.

Der Website-Provider der Seminar-Anmeldeseiten des Deutschen Hausärzteverbandes Landesverband Niedersachsen erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Details entnehmen Sie bitte dieser Ziffer 4 der Datenschutzerklärung unter dem obigen Punkt „Server-Log Dateien“.

Wir haben mit der Mosaic GbR einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden vollständig um.

5. Plugins und Tools

Vimeo

Wir nutzen Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Der Landesverband Niedersachsen e. V. des Deutschen Hausärzteverbandes nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Sollten zum Thema Datenschutz in unserem Hause Fragen bestehen, die Ihnen unsere Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, stehen wir gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihre Anfrage jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter

 

aktualisiert am  17.07.2018nach oben

 
 
 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon 0511 / 228 778-0
Fax 0511 / 228 778-77


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de