Startmenü
[Inhalt]
 
PDF erstellen Seite drucken
Start » Fortbildungen + Veranstaltungen » BV Göttingen » HZV-Kompaktkurs zum Tag der Allgemeinmedizin
 

HZV-Kompaktkurs zum Tag der Allgemeinmedizin

Inhalte

Tag der Allgemeinmedizin (TdA) und HzV-Kompaktseminar – eine Kombination, die an der Universität Göttingen in Zusammenarbeit mit dem Hausärzteverband in Niedersachsen und seinem Bezirksvorstand Göttingen schon seit Jahren erfolgreich praktiziert wird. Auch bei der zwölften Auflage des Allgemeinmedizinertages werden die Göttinger Hausärzte samt Fortbildungsangebot wieder mit von der Partie sein.

Gestartet wird am Freitag, 22. November 2019, um 14.45 Uhr, mit Prof. Dr. Stefan Bösner von der Uniklinik Marburg und einem Vortrag über „Das diagnostische ärztliche Gespräch“.
Eine Betrachtung von „Depression und Angst bei herzkranken Patienten“ beendet den ersten Seminartag.
Der Samstag, 23. November, steht ganz im Zeichen des Themas „DMP“, unter anderem in Verbindung mit Diabetes, Asthma und KHK.

Mehreres auf einen Streich – so lautet die Devise an beiden Tagen, „um den Teilnehmern so viel an Fortbildung wie möglich innerhalb eines kurzen Zeitraumes bieten zu können“, sagt Lehrarzt Dr. Wolfgang Keske, zugleich wissenschaftlicher Leiter des Programms.

Die Kurse werden traditionell zusammen mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Uni angeboten. „Ein informatives Gesamtpaket für das gesamte Praxisteam, das sich prima mit einem Update zum aktuellen Stand am Uni-Institut verbinden lässt“, sagt Dr. Thomas Fischer, Mitorganisator und Göttinger Bezirksvorsitzender des Hausärzteverbandes in Niedersachsen. Viel Aufmerksamkeit werde daher auch die gemeinsame Plenarveranstaltung am 23. November ab 11 Uhr auf sich ziehen, ist Fischer überzeugt: Mit seinem Vortrag über „Endoprothetischer Gelenkersatz bei über 80-Jährigen – Über-, Unter- oder Fehlversorgung?“ liefert Prof. Dr. Roland Nau sicherlich einen provokanten Einstieg in die anschließende Diskussion.

Zielgruppe und Kosten

Auch Nichtmitglieder sind willkommen!

Mitglieder des Hausärzteverbandes erhalten Sonderkonditionen.

Termine / Uhrzeiten / Anmeldefrist

  • Freitag, 22.11.2019 | 14:45 bis 20:15 Uhr
  • Samstag, 23.11.2019 | 9:30 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort / Anfahrt

Institut für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Göttingen, Humboldtallee 38, Göttingen

Veranstalter / Leitung / Referenten

Hausärzteverband in Niedersachsen und seinem Bezirksvorstand Göttingen

Anmeldung und Auskünfte

Anmeldung ab Ende August unter www.allgemeinmedizin.med.uni-goettingen.de, Rubrik Weiterbildung

 
 

aktualisiert am  22.05.2019nach oben

 
 
 
 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon 0511 / 228 778-0
Fax 0511 / 228 778-77


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de