Startmenü
[Inhalt]
 
PDF erstellen Seite drucken RSS-Feed abonnieren
Start » Fortbildungen + Veranstaltungen » Mini-Module » Kardiovaskuläre Risikoberatung
 

IhF-Mini-Modul Kardiovaskuläre Risikoberatung

Autoren: Dr. Joachim Fessler, Flörsheim/Main; Dr. Uwe Popert, Kassel

"arriba" ist ein Programm, mit dem Hausärzte für ihre Patienten eine individuelle Risikoprognose für Herzinfarkt und Schlaganfall erstellen können. 
Die Wahrscheinlichkeit für einen Patienten einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden wird optisch demonstriert, die Effekte von Verhaltensänderungen oder medikamentöser Therapien werden anschaulich dargestellt. 
Hausärzte und Patienten können so über eine dem objektiven kardiovaskulären Gesamtrisiko und den subjektiven Präferenzen

 

aktualisiert am  10.07.2015nach oben

 
 

Kostenlose Downloads für Mitglieder

Download-Dateien mit den Inhalten dieses IhF-Mini-Moduls erhalten Sie als Mitglied des Hausärzteverbandes Niedersachsen kostenlos im Mitglieder-Bereich dieser Homepage.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie diese mit unserem Formular Zugangsdaten anfordern schnell und einfach bekommen.

 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 20
30175 Hannover

Telefon 0511 / 380-2430
Fax 0511 / 3180772


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de