Startmenü
[Inhalt]
 
PDF erstellen Seite drucken RSS-Feed abonnieren
Start » Fortbildungen + Veranstaltungen » Mini-Module » Gynäkologische Beratungsanlässe
 

IhF-Mini-Modul Gynäkologische Beratungsanlässe in der Hausarztpraxis

Autoren: Dr. Günther Egidi, Bremen; Dr. Mathias von Rotenhan, Bremen

Das Minimodul „Gynäkologische Beratungsanlässe in der Hausarztpraxis“ soll Hausärztinnen und Hausärzten Sicherheit im Verschreiben der Pille geben. Insbesondere soll darauf geachtet werden, dass vorrangig Pillen verordnet werden, die das Thrombose-Risiko nicht unnötig stark erhöhen.
Weiter wird auf die Notfall-Kontrazeption eingegangen.
Die AnwenderInnen sollen Alternativen zur Hysterektomie kennen lernen und ihre Patientinnen differenziert zu Aspekten der Krebs-Früherkennung und -Nachsorge beraten können.

 

aktualisiert am  10.07.2015nach oben

 
 

Kostenlose Downloads für Mitglieder

Download-Dateien mit den Inhalten dieses IhF-Mini-Moduls erhalten Sie als Mitglied des Hausärzteverbandes Niedersachsen kostenlos im Mitglieder-Bereich dieser Homepage.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie diese mit unserem Formular Zugangsdaten anfordern schnell und einfach bekommen.

 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 20
30175 Hannover

Telefon 0511 / 380-2430
Fax 0511 / 3180772


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de